Seiten

Follower

Sonntag, 30. Jänner 2011

Oliven-Flüssigseife nach Schaumzwerg´s Anleitung

Den Rest der unten gezeigte Seife (Im Glas) Honig zugegeben mit Rotem Rübensaft eingefärbt und beduftet.

Hier geht es zu Schaumzwergs Tutorial für Flüssigseife


Oliven-Honig-Flüssigseife



Handgemachte Pflanzenseife ohne Farb oder Duftzusätze

Inhaltsstoffe: verseiftes 40 % Kokosnußöl (Sodium Cocoate), 40% Olivenöl (Sodium Olivate), 20 % Rapsöl (Canola oil), Dest., Wasser (Aqua), Honig (Mel) 

Ätsch..... keine Tischlerarbeit!!!!

Mir ließ schon länger die Flüssigseife mit KOH keine Ruhe!
Im Pumpspender Seife mit 1 Esslöffel Honig, im Glas die Rohseife zum Auslösen.

2 wurden trübe! Eine wurde für die Wäsche zur Seite gestellt!
Die 2. Trübe Seife steht jetzt mal - kann ja sein das sie Nachreift und sich klärt!????
Zumindest klären sich einige der Flüssigseifen noch etwas - hab ich so gelesen!
Ich vermute auch den Fehler gefunden zu haben: Meine Ungeduld!

Die Grundseife braucht tatsächlich 3 - 4 Stunden damit sie schönes dickes Gel wird, dann erst könnt ihr Wasser darüber tun damit sie sich auflöst.
Sie trennt sich leicht und spritzt beim Rühren gerne - so wie Schaumzwerg es beschreibt.

Ich hab das ganze in ein regulierbares Minibackrohr mit Bratthermometer gestellt und daneben gebügelt! Immer mit dem Auge auf die Glasschüssel mit Deckel. Dazwischen habe ich umgerührt.

Die nächste folgt bestimmt!
Jetzt muß ich nur noch eine hübsche Etikette dazu zaubern!

Viel Spaß beim Seifensieden und habt Geduld!
Sabine

Kommentare:

Lavarie - Seifen und anderer Wahn hat gesagt…

Klasse kreative Idee!
dass wir uns irgendwie ähnlich sind, dachte ich mir schon, als ich Deine kernseifen und Putzmittel entdeckt habe *g*. Gibt ja wenige, die auch solche Dinge mit Liebe herstellen ;-)

Auf Deine narziss und Goldmund bin ich gespannt - also siede sie bitte! das ist so ein schönes Buch und bietet so viele Möglichkeiten, wie man es in seife umsetzen kann.

Liebe grüße und einen schönen tag für Dich,
Judith

Schaumzwerg hat gesagt…

Hi,

ich habe heute erst beim Durchstöbern Deines Blog´s gelesen,
dass Du mein Rezept ausprobiert hast.
Schön, dass es so gut geklappt hat.

Herzl. Grüße
Eva

Soap Bee hat gesagt…

Hallo Eva!

Ja und sie wird immer besser mit der Zeiit... Nur leider aber auch aus!

Ich hab aber noch eine andere die milchig ist auf die freue ich mich schon sehr!

Toll gemacht - und kann dein Tutorial nur weiter empfehlen!
LG Sabine

Gästebuch


1. Seifensiederei Kreuth

Wir pflanzen einen Baum für dein Blog!

Mein Blog hat eine Eiche geplanzt.

Designer und Silberschmied

Designer und Silberschmied
Tolle Schmuckstücke aus dem Weinviertel von Josh o´Shea hergestellt in Handarbeit

Bio-Produkte vom Mangalitza

Bio-Produkte vom Mangalitza
"Pannonische Mangalitza Zucht" Wolfgang J. Pucher; A-7110 Neusiedel am See, Eisenstädterstraße 205; "Rent-a-Pig" zur Zucht oder für Grabarbeiten; Kontakt: pucher@mangalitzaschwein.at; Tel. +43(0)699-10 00 93 55; Fax +43(0)1-41 62 337;