Seiten

Follower

Samstag, 9. Jänner 2010

Abgeformte Seifen mit der Silikon-Matte Marke Eigenbau

Hier die versprochenen Bilder zu dem Silikon-Matten-Experiment:

Rezept: 
Olivenöl 220 g, Kakaobutter 122 g, Kokosfett geh. 114 g, Walnußöl 44 g, Schnee 170 g, NaOH 65 g,
10 % überfettet.
Rückseite Selbstgesiedete Glycerinseife (Schweinefett, Kokosfett, dest. Wasser, NaOH, kosm. Basiswasser, Glycerin, Zucker) gefärbt und beduftet mit Apfelduft.
Etwas trüber (als die gekaufte Glycerin-S.) aber gelungen mit den hellen Einschlüssen. Dafür wissen wir aber was wir auch dazu verwendet haben.

Auf den warmen Kamin zum Gelen gestellt und nach  insg. 10 Stunden Wärme und einer 1 Std. Abkühlphase im Freien ganz neugierig ausgeformt.

Ich hoffen die helle Schicht (Auflagefläche des Silikons) verseift noch nach,  sie liegen über dem Heizkörper.

Den Rest der Olivenöl-Seifenmasse (davon 1 gefärbte Schicht) habe ich mit Sanddornöl - Orange, flüssiger Seifenfarbe Blau u. Grün marmoriert.
    Und so sehen sie aus:
 Das LILA muß durch das BLAU während der Gelphase entstanden sein.
Gewollt war das nicht - glücklicher Zufall - sag ich dazu!

Die Seifen haben tollen cremigen Schaum, sie trocknen die Haut nicht aus und hinterlassen einangenehms Gefühl der Suberkeit und Pflege.
Ich bin begeistert davon.

Diese Rezept wird sicher für Muttertag 2010 etwas abgewandelt nachgesiedet.

Kommentare:

Dörte hat gesagt…

haste gut gemacht, sieht echt witzig aus.

Soap Bee hat gesagt…

Hallo Dörte!

Zu den Motiven paßt die "rustikale" Oberfläche, nur der weiße Belag sollt halt noch verschwinden oder erst gar nicht sein.

Bin aber schon auf der Suche nach Silikon-Kautschuk der schöne glatte Oberflächen bildet.
Mal sehen wo ich das günstig ohne viel Aufwand herbekomme.

Lg Sabine

Falls es jemand selbst probiert - viel Spaß dabei - und steckt euch eine Kluppe an die Nase - wegen dem Essiggeruch.

Gästebuch


1. Seifensiederei Kreuth

Wir pflanzen einen Baum für dein Blog!

Mein Blog hat eine Eiche geplanzt.

Designer und Silberschmied

Designer und Silberschmied
Tolle Schmuckstücke aus dem Weinviertel von Josh o´Shea hergestellt in Handarbeit

Bio-Produkte vom Mangalitza

Bio-Produkte vom Mangalitza
"Pannonische Mangalitza Zucht" Wolfgang J. Pucher; A-7110 Neusiedel am See, Eisenstädterstraße 205; "Rent-a-Pig" zur Zucht oder für Grabarbeiten; Kontakt: pucher@mangalitzaschwein.at; Tel. +43(0)699-10 00 93 55; Fax +43(0)1-41 62 337;