Seiten

Follower

Freitag, 21. Mai 2010

Wolfgang J. Pucher´s Mangalitza--Natursole-Seifen


Diese Seifen bestehen aus dem von Herrn Pucher zur Verfügung gestelltem Mangalitza-Fett und der Natursalz-Sole.sind aber auf Wunsch ohne Duft oder Farbe.


1 kg Fett ergeben 6 runde Seifen mit einem Frischgewicht von ca. 80 g und die 13 eckigen haben ein Frischgewicht von ca. 75 g., das Gewicht verringert sich aber durch die Trocknung noch etwas. Derzeit sind also ca. 1470 g Seife zu sehen. Natürlich befindet sich Wasser, Natursalz und NaOH auch in der Seife, was das derzeitige Gesamtgewicht der Seifen erklärt.Kleine Pigmente - ich habe keine entdeckt - sind vom Natursalz.

Die Holzschweinchen sind das Logo von Herrn Pucher.


Sole macht harte Seifen und angenehme Seifen.
Bei hellen Fetten wird Seife durch die Sole als Ansatz auch fast immer weiß!
Daher benötigt man dafür auch kein Titanoxyd zum Färben.

Wer also weiße Seife sieden mag kann den Seifenleim mit Sole anrühen, bedenkt aber das der Sl dann etwas zu fest werden kann wenn ihr Formen ausgiessen wollt. Also nicht zu lange den Rührstab verwenden sonst müßt ihr den Sl eventuell in die Form spachteln.

Als Anmerkung: diese Seifenstücke waren für ca. 3 Stunden im 70 Grad warmen Backrohr und ich konnte sie noch warm ohne Probleme ausformen. Seife ohne Sole wäre im warmen Zustand viel zu weich und die schöne Form würde beim Ausformen kaputt gehen.

Kleiner Tipp am Rand: etwas mehr Sole für den Ansatz verwenden das hikft auch um den SL giessen zu können..

Gute Nacht und weiterhin viel Spaß mit Seife

Sabine


Kommentare:

Sibylle hat gesagt…

huhu, Sabine,
sind das Silikonförmchen?Ohne Duft, schnuppert das Fett nicht durch? Was gibts Du in den Seifenrechner für Schweini ein, Distelöl oder Kakaobutter?
Ich nehme nur 20% Schweini, außerdem konnte ich von meinem Bio -Metzger nur eine geringe Menge erstehen...
Also, lecker weiß werden sie wirklich, naja und dann noch Sole...
lieben Gruß
Sibylle

Soap Bee hat gesagt…

Hallo!

Das Fett richt fast gar nicht im warmen Zustand.... cremig und fein ist es.

Der Auftrag war ohne Duft und Zusätze. Ich hätte ja eh gerne was reingetan -nur ganz wenig zumindest.

Berechne tu ich das Mangalitzafett immer mit KABU.

Die Förmchen findest du bei
www.silikomart.com Italien.
Die haben ein Förmchenparade und haben schnell geliefert - ich dachte Italen na dann wart ma mal wie lang es dauert.Ging echt flott dann.

Der Metzger ist aber ein Neidhammel ;-) - wennst es e bezahlst kanns ihm ja egal sein was du damit tust. Hast ihm schon mal eine Seife probieren lassen?

Liebe Grüße
Sabine

Sibylle hat gesagt…

hallo, Sabine,
ich nehme auch KaBu, Distelöl geht auch...
Der Metzger ( Bio) hat nicht viel Scchweini, er haut alles in die Wurscht :-) ....
Mal schauen, wenn ich zum seifeln komme, jetzt ist soooo schönes Wetter , noch..
tschüss
Sibylle

Soap Bee hat gesagt…

Nachdem sich hier jemand sehr negativ zu Herrn Pucher geäussert hat, möchte ich diese anonyme Person auffordern das auch für mich nachvollziehbar zu tun!

Ich finde es mehr als feig ein solches Kommentar ANONYM auf diesen Blog zu stellen!!!!!

Weiters möchte ich bemerken: Kehr vielleicht den eigenen Schmutz vor deiner Türe und sieh dann auf andere herab!!!!

Bevor sie über andere unter ANONYM solche Kommentare loslassen.

Neider gibt es überall aber vielleicht gibt es doch noch einige die sachlich kommentieren können!

Freundliche Grüße an einen "Feigling" Namens ANONYM!

Ps.: Wieso interessieren sie sich dann was "Pucher" so macht wenn sie dieser Meinung sind? Könnte ihnen ja egal sein was er tut! Ist er doch eine Kokurrenz für sie? Naja dann! Zeigen sie öffentlich das sie besser sind!!!!!!

Sie sind sicher ein fehlerloser Mensch der die Nase hoch trägt - aber aufpassen. Wenn es hineinregnet besteht Erstickungsgefahr. Wär doch schade wenn sie an ihrer Einstellung selbst ersticken.



Und wenn ihnen gewisse Personen nicht liegen,wechseln sie die Straßenseite oder den Wohnort?

Scheuklappen wären auch hilfreich. Dann sehen sie geradeaus und bemerken nur das für sie wichtige im Leben!

Aber bitte ich mag ihnen keine Lebenstipps geben dafür gibt es Fachleute!

Gästebuch


1. Seifensiederei Kreuth

Wir pflanzen einen Baum für dein Blog!

Mein Blog hat eine Eiche geplanzt.

Designer und Silberschmied

Designer und Silberschmied
Tolle Schmuckstücke aus dem Weinviertel von Josh o´Shea hergestellt in Handarbeit

Bio-Produkte vom Mangalitza

Bio-Produkte vom Mangalitza
"Pannonische Mangalitza Zucht" Wolfgang J. Pucher; A-7110 Neusiedel am See, Eisenstädterstraße 205; "Rent-a-Pig" zur Zucht oder für Grabarbeiten; Kontakt: pucher@mangalitzaschwein.at; Tel. +43(0)699-10 00 93 55; Fax +43(0)1-41 62 337;